Copyright by Schnüffler Guggä Kaltbrunn

Dietikä & Uznä

Am Wochenende vom 19. Januar waren wir seit Jahren wieder einmal bei den Züzis Fasnacht feiern. Die Erwartungen an den Abend waren deshalb gross. Nach dem wir bei McDonald‘s unseren Gluscht gestillt hatten, sind wir herzlich von den Reppischfägern empfangen worden. Das Fest hatte einiges zu bieten: Live-Band, Hexenshow, Frösche, Amseln, Hunghäfä, Riesensandwich, Älplermagronen, Shot’o’mat und einen anschliessenden Shuttlebus nach Tuggen. Das Highlight des Abends war - neben unseres Auftritts natürlich - der hart verdiente Podestplatz unserer blonden Glarnerin beim Shot’o’mat. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation von uns allen. Wir sind unglaublich stolz auf dich!

Am Sonntag haben wir am kurzen, aber intensiven Uzner Umzug teilgenommen. Zum Schluss durften wir sogar auf der grossen Bühne vor der Kirche spielen. Schön wars!